Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Hinweis

Die auf dieser Seite enthaltenen Artikel dienen lediglich der Information und sollen keinen Besuch bei einem Arzt oder Psychologen ersetzen.

Die Nutzung der Informationen auf diesen Seiten geschieht auf eigene Verantwortung. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zwiebel-Honig gegen Husten



Zwiebel Honig antibakteriell entzündungshemmend
Zwiebel-Honig
Beim Zwiebel Honig handelt es sich um eine hervorragend wirkende Mischung aus Zwiebeln und Honig. Die Zwiebel sowie der Honig wirken beide antibakteriell und entzündungshemmend. Die Mischung hilft vor allem gegen Husten und Halsentzündungen. Da es bei Husten zahlreiche Ursachen geben kann, sollte man bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen um der Ursache auf den Grund zu gehen.



 

 

Herstellung von Zwiebel-Honig

  • Eine Mittelgroße Zwiebel (Bioqualität) schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Die Zwiebelwürfel in eine Einmachglas oder ähnliches geben
  • Honig (Bioqualität) über die Zwiebelwürfel schütten, sodass die Zwiebelwürfel vollständig bedeckt sind
  • Gefäß mit einem Deckel verschließen
  • Nun sollte der Zwiebel-Honig ca. 6–24 Std. ziehen. Je länger der Sirup zieht desto flüssiger wird er.
  • Nachdem die Mischung ausreichend gezogen hat kann man den Sirup durchsieben
  • Den Zwiebel-Honig Sirup kann man dann max. 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren
  • Mehrmals täglich 2 Teelöffel des Sirups zu sich nehmen. Sollte sich der Husten nach einer Woche nicht bessern, bitte  einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen.

Gute Besserung